• Bechler-Logo.png
  • heikorn www.jpg
  • Logo_Niederberger-200.png
  • MVF-Danke.png

Am Sonntag traf sich die Kapelle, um den Volkstrauertag mitzugestalten. Auf Grund des Wetters wurde die Veranstaltung um 11 Uhr ins Rathaus verlegt. Gemeinsam mit der örtlichen Feuerwehr umrahmte der Musikverein die Gedenkfeier musikalisch. Ortsvorsteher Roland Mayer wies darauf hin, dass bereits zuvor zwei Kränze an den Denkmälern am Friedhof niedergelegt wurden und spannte in seiner Rede den Bogen von der Erinnerungskultur bezüglich der beiden Weltkriege hin zu Kriegen, Verfolgung und Vertreibung in der heutigen Zeit. Alexa Werkmeister brachte u. a. in Gedichtform zum Ausdruck, dass die Menschwürde ein hohes Gut ist und Jeder selbst für sein Handeln verantwortlich ist. Nach der Veranstaltung waren die Gäste zu einem Umtrunk im Feuerwehr-Depot eingeladen.

Probenarbeit

Proben
  
:

Termine

Termine MVF
  
: