• Bechler-Logo.png
  • heikorn www.jpg
  • Logo_Niederberger-200.png
  • MVF-Danke.png

HomepageDie 19. Auflage des Dünnelefests des Musikverein Friedingen hat am vergangenen Samstag einmal mehr gezeigt, dass Blasmusik, herbstliche Getränke und frische Dünnele nicht mehr aus dem Jahreskalender des Stadtteils Friedingen wegzudenken sind. Am Nachmittag öffnete der MVF die Tore für zahlreiche hungrige Gäste und hatte sich mal wieder mächtig ins Zeug gelegt. Das Deko-Team rund um Daniela Bohnenstengel hatte die Halle in eine wunderschöne Herbststimmung verwandelt. Bei Mostbowle und Bauerntequilla verweilten viele Gäste und lauschten bester Blasmusik des Musikvereins Mühlhausen und Schlatt um Randen. Vorstand Florian Neurohr blickte zufrieden in die Halle, wo auch nach Mitternacht noch Gäste am Weizenstand verweilten. Mit vier Öfen bestückt, wurden Dünnele am laufenden Band produziert und gebacken. Die neu installierte Küche in der Halle konnte leider nur teilweise eingeweiht werden, allerdings sind die Helfer des Musikvereins wahre Meister im Improvisieren. Im nächsten Jahr steht dann das 20. Dünnelefest an - vielleicht mit ein paar Überraschungen.

Probenarbeit

Proben
  
:

Termine

Termine MVF
  
: