• Bechler
  • Sparkasse
  • Niederberger

Rudi

Nur wenige Tage, nach dem Rudi Heinzle für 65 Jahre aktive Mitgliedschaft vom Musikverein Friedingen ausgezeichnet wurde, verstarb unser Tubist völlig unerwartet. Als ältestes Mitglied der Kapelle prägte er den Verein wie kein anderer. Seine unbeschreibliche Leidenschaft zur Blasmusik zeichneten ihn ebenso aus, wie seine Zuverlässigkeit und sein Engagement für den Verein. Im zarten Alter von 12 Jahren wurde er 1956 im Verein aufgenommen und begleitete die Tuba mit Hingabe. Noch vor kurzem schloß er sich einer "Rentner-Kapelle" an. Sein vorbildliches Wesen zeigte sich auch in zahlreichen Auszeichnung für den meisten Probenbesuch. Auch in der Vorstandschaft gestaltet er einige Jahre des Vereins aktiv mit. Sein Rat und seine Einschätzung hatten immer Gewicht. Nun ist die Tuba verstummt - unersetzlich verstummt. Der Verein trauert um einen ehrenvollen Mann und spielte vergangenen Freitag in der Probe "Ich hatt einen Kamerad".