• chronik_10_20141210_1318744687.jpg
  • chronik_11_20141210_1564558179.jpg
  • chronik_12_20141210_1850549927.jpg
  • chronik_13_20141210_1346363418.jpg
  • chronik_14_20141210_1388081823.jpg
  • chronik_15_20141210_1563761455.jpg
  • chronik_16_20141210_1888569657.jpg
  • chronik_17_20141210_1115287319.jpg
  • chronik_18_20141210_1409454463.jpg
  • DSC_1293.JPG
  • KapelleSpass.jpg

EhrungDas Vereinsjahr ist abgeschlossen und so fand am 29.03.19 um 20 Uhr die Jahreshauptversamnmlung im Schützhaus in Friedingen statt. Nach der Begrüßung durch Vorstand Neurohr, der namentlich den Ortsvorsteher und ebenso die Vertreter der Vereine und alle Mitglieder des Vereins willkommen hieß, ehrte der Verein die verstorbenen Mitglieder. Medienwart Ingo Heidt ließ das Vereinsjahr durch den Vortrag der unternommenen Aktivitäten noch einmal Revue passieren. Darunter die Highlights wie das Frühlingsfest, das Dünnelefest und nicht zu vergessen, das Verbandsjubiläumsfest, an dem der Verein maßgeblich bei der Organisation und Durchführung beteiligt war. Digital sieht sich der Verein gut aufgestellt - so werden die rückläufigen Zugriffe auf die Vereinshomepage sehr gut durch die Präsenz in den sozialen Medien kompensiert. Der Kassenbericht von Edgar Butschle offenbarte, dass selbst Rekorderlöse aus dem Dünnelefest nicht immer zu einem Vereinsgewinn führen, zumal entsprechend Steuern an das Finanzamt abgeführt werden mußten. Dem schriftlichen Bericht des musikalischen Leiters Daniel Bölli war zu entnehmen, dass der Verein auch musikalisch gut aufgestellt ist. Hierzu tragen auch die mittlerweile 48 aktiven Musikerinnen und Musiker bei. Die um zehn Nachwuchsmusiker angewachsene Kapelle zeigt nun auch optisch eine deutliche Präsenz. Prämiert wurde im Anschluß der beste Probenbesuch und auch auswärts wohnende Musikerinnen und Musiker erhielten eine kleine Aufmerksamkeit. Das bronzene Leistungsabzeichen erhielten Hanna Hafke, Simon Liebl, Timo Hubenschmid, Chayenne Vogt, Melissa Nägele und Nina Bruttl. Für 30-jährige aktive Zugehörigkeit wurde Regina Strehler geehrt. Bereits 40 Jahre passives Mitglied ist Inge Meroth und erhielt hierfür eine Urkunde. Nach einem kurzen Ausblick auf das kommende Vereinsjahr schloß Vorstand Florian Neurohr die Versammlung.

Probenarbeit

Proben
  
:

Termine

Termine MVF
  
: